Logo

Nepal
Everest Base Camp Trekking
Manaslu und Thorung La Trek
Annapurna Trek Und Elefantenritt Im National Park
Mustang Trekking
Tibet
Tibet: Zum Dach Der Welt
Bhutan
Kultur rundreise in Bhutan
Sikkim
Sikkim & Darjeeling Trek
Ladakh
Ladakh - Tibetische Kultur im Indischen Himalaya

 

 
Mustang Trekking

image

 

PREISE/LEISTUNGEN

Im Preis inbegriffen sind:

 

- Hotel in Kathmandu/Pokhara mit Frustück

- Lodge oder Zeltübernachtungen  während des Trekkings

- Vollpension während Trekking

- Inlandsfluegeg Kathmandu - Pokhara - Jomsom - Pokhara - Kathmandu

- Alle Transfers mit Privatauto/bus

- Mahlzeiten: täglich warmes Frühstück,  Mittagessen und Abendessen

- Führer und träger während des Trekkings

- Sämtliche  Eintrittsgelder

- Gebühren für das Trekkingpermit und Speziell Mustang Permit

 

Im Preis nicht inbegriffen sind:

 

- Visum für Nepal US$ 30.-

- Mittagessen/Nachtessen in Kathmandu/Pokhara

- Getränke

- Trinkgelder

- Intl Flughafengebühr bei Abreise c.a  US$ 25.-

- Zusätzliche Kosten bei Krankheit

- Persönliche Ausgaben

- Versicherung

 

Mustang Kultur und Trekkingreise

 

Tag 01: Abflug nach Kathmandu

 

Tag 02: Ankunft in Kathmandu

Ankunft in Kathmandu, das Visum für Nepal können Sie direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen Kathmandu gegen Zahlung von 30 US-Dollar für 60 Tage bekommen. Transfer zum Hotel.

 

Tag 03:  Kathmandu (1350m)

Wir entdecken Kathmandu und besuchen alte Tempeln und Paläste

 

Tag 04: Pokhara (900 m)

Transfer zum Flughafen und Flug nach Pokhara.Bei schönem Wetter sieht Mann ganze westliche Himalayakette,die 8000ern Annapurna,Dhaulagiri und Manaslu.Übernachtung im Hotel am Phewa See.

 


Tag 05 : Kagbeni (2830m) 3 Std

Am frühen Morgen fliegen wir von Pokhara aus in ca. 20 min mit einer kleinen Propellermaschine zum Gebirgsflugplatz von Jomsom (2710m).  Die Lasten werden auf Träger und/oder Lasttiere verteilt und dann geht es dem Fluß folgend nach Ekle Bhatti (2730m) und weiter bis Kagbeni.Abends besuchen wir bekannte Kagbeni KLoster.

 

Tag 06: Chele (3050 m) 5-6 Std

Heute beginnt das verbotene teil von Mustang.Nach einem leichten Anstieg bis nach Tange führt unsere Route entlang des Kaligandaki Fluss bis nach Chele,wo wir übernachten im Zelt oder Lodge.

 

image     image

               

 

Tag 07: Gheling (3050m) 5-6 Std

Heute führt unser Wanderweg zuerst über einen Hoehenrücken nach Bhena und weiter über den Yamba La Pass mit wünderschönen Ausblick von  Tal.Wir wandern weiter über Syangmochen  bis nach Gheling(3580m).

 

Tag 08: Charang (3550m) 7-8 Std

Von Gheling aus geht es hinauf auf den Nila Pass (3950 m) mit Blick auf das Annapurna- und Mustanggebiet.Nach einem schönen Abstieg,erreichen wir nach Ghami (3520m) und danach über den Choya La Pass führt der weg weiter nach Charang. 

 

Tag 09: Lo Manthang (3750m) 6-7 Std

Heute wandern wir zur Ghar Gompa in Lo Ghekar, einem der ältesten Klöster Nepals. und sogar älter als das berühmte Samye-Kloster in Tibet Nochmals Aufstieg auf 4230 m Höhe, dann angenehmer Abstieg nach Lo Manthang, der Hauptstadt Mustangs.

 

Tag 10: Lo Manthang

Heute besichtigen wir den viergeschossigen Königspalast (Monkhar), drei berühmte Klöster  und sehen den Einwohnern bei ihrer täglichen Arbeit.Wir können auch den König mit einem kleinen Geschenk besuchen. 

  

Tag 11: Yara (3570m) 6-7 Std

Heute verlassen wir Lo Manthang wieder, wählen aber für den Rückmarsch nach Jomosom einen andere, landschaftlich ebenfalls faszinierende Route. Durch das Dorf Lo La sowie über Dhi Gaon (3340m) erreichen wir in Yara (3550m)

 

Tag 12: Tangbe (3270m) 7-8 Std

Am Vormittag besuchen wir  einen Felsen hineingebaute Kloster Luri Gompa (3370m). Nach ausgiebiger Besichtigung kehren wir zurück nach Yara. Am Nachmittag führt unsere Trekkingtour weiter den Kali Gandaki flußabwärts bis nach Tangbe.

 

Tag 13 : Paha (3950 m) 5 Std

Heute führt unser wanderweg hinauf zu dem kleinen Pass Cho La (4400m),eine wundebare Aussichtpunkt .Wir wandern weiter nach  Paha wo wir übernachten.Wir können wundebare sicht auf Himalayakette inkl Dhaulagiri,Annapurna und Nilgiri geniesen.

 

Tag 14: Chhusang (2950m) 5-6 Std

Der Weg führt leicht absteigend am Hang unterhalb Siyarko Tang Danda entlang bis nach Chhusang (2950m), welches uns schon vom Hinweg her bekannt ist. Noch einmal bieten sich bei klarem Wetter hervorragende Bergsichten.

 

Tag 15: Muktinath(3802 m) 8-9 Std

Über Tetang und den Gyu La Pass (4070 m) wandern wir hinunter nach Muktinath (3802 m), einem sowohl für Hindus als auch Buddhisten wichtigen Pilgerort. Übernachtung in einer Lodge.

 




Tag 16: Jomsom (2750m) 6-7 Std

 Die letzte Trekkingetappe führt uns über Jharkot mit seiner interessanten Festung und direkt über Ekle Bhatti und Khingar vorbei an Kagbeni zurück nach Jomosom.

 

Tag 17: Pokhara(900 m)

Nach dem Frühstück Flug nach Pokhara und weiter Flug nach Kathmandu.

 

Tag18: Transfer zum Flughafen 


 Mail: chinari@wlink.com.np

 

 
 
 

Copyright © 2004 - 2016
Chinari Treks